Home


  Über uns


  Zum Ablauf


  Untersuchungen


Untersuchungen


:: Untersuchungsmethoden
:: Röntgenuntersuchungen
:: Brustuntersuchungen
:: Ultraschalluntersuchungen
:: Duplexsonografie
:: Computertomografie (CT)
:: Magnetresonanztomografie (MR)
:: Knochendichtemessung
:: Kontrastmittel
:: FAQs


Duplex-/Farbdopplersonografie der Beinaterien


Diese Untersuchung wird von der Wiener und NÖ-Gebietskrankenkasse nicht vergütet !!!


Was habe ich bei der Untersuchung zu erwarten?

In Rückenlage wird bei leicht auswärts gedrehtem Bein die Oberschenkel- und z.T. die Knieschlagader untersucht. Wenn konstitutionell möglich wird auch die Beckenarterie dargestellt. Routinemäßig werden die Arterien hinsichtlich Wandveränderungen untersucht. Zudem wird in den einzelnen Gefäßabschnitten die Strömungsgeschwindigkeit des Blutes gemessen.


Untersuchungsdauer

Die Untersuchung dauert ca. 15-20 Minuten pro Bein.


Vorbereitung

Für diese Untersuchung ist keine spezielle Vorbereitung notwendig.


Indikationen, Einsatzgebiete

Verdacht auf Einengung oder Verschluß der Becken- / Oberschenkel- / Kniearterie


Kontrastmittel

Für diese Untersuchung wird kein Kontrastmittel benötigt.


Terminvereinbarung

Bei allen Untersuchungen wird eine kurzfristige Terminvereinbarung erbeten. Die Terminvereinbarung erleichtert den Betriebsablauf und vermeidet für Sie unnötige Wartezeiten.