Home


  Über uns


  Zum Ablauf


  Untersuchungen


Zum Ablauf


:: Terminvereinbarung
:: Untersuchungsablauf
:: Befundausgabe


Terminvereinbarung

Für einfache Röntgenuntersuchungen, wie zum Beispiel Lungenröntgen (C/P) oder Skelettröntgen (Wirbelsäule, Kniegelenke, Sprunggelenke o.ä.) ist KEINE gesonderte Terminvereinbarung notwendig.

Bitte allerdings um Terminvereinbarung für Röntgenuntersuchungen mit Kontrastmittel wie Röntgen der Halsorgane, Schluckakt, Röntgen der Speiseröhre (Ösophagus), Magenrönten und Röntgen des Dickdarms (Irrigoskopie), sowie für Venenröntgen (Phlebographie) und Nierenröntgen (IVP oder IVU) unter 02622 / 23148.

Terminvereinbarung für Mammographie und Ultraschall:
02622 / 23148

Terminvereinbarung für CT und MR:
02622 / 26799

Für alle CT und MR Verfahren ist eine Terminvereinbarung unbedingt notwendig.

Die Terminvereinbarung kann telefonisch oder aber persönlich erfolgen.

Die Terminvereinbarung erleichtert den Betriebsablauf und vermeidet für Sie unnötige Wartezeiten. Es wird gebeten, die Termine rechtzeitig zu vereinbaren und eine Bearbeitungszeit von ca. 1 Tag von Untersuchung bis Befundausfolgung einzukalkulieren.